Oh Iphone, oh mobilephone

Gedicht zum Thema Handykonsum.

Oh Iphone, oh mobilephone

 

 

 

O iPhone, o Mobilephone

Wie sehr ich dich nur liebe

Stets begleitest du mich auf Schritt und Tritt.

Du hältst mich mit der Sixpack App fit.

Dank dir habe ich alle Miene Kundenkarten immer mit.

Ich danke Steve Jobs jeden Tag, dass es dich gibt.

Mit dir kann man so einfach schummeln,

und danach zeigt Siri mir die besten Plätze zum bummeln.

Für alles hast du ne coole App

Miene Nachrichten sind immer gecheckt.

Mit der hochqualitativen Innenbildkamera,

kann man überall ’nen nettes Selfie machen.

Dein Bildschirm ist so fein weich.

Dich, babe, kaufen sogar die reichen Scheichs.

Wenn ich mich verirrt habe, zeigst du mir wo ich bin

Aber immer wenn ich dich brauche, ist der Scheiss Akku hin.

Und das ist nicht alles!

Auch wenn du nur leicht hinfällst, schaut es so aus als wärst du aus dem All geprällt.

Totalschaden angesagt,

100 Euro ganz leicht abgehackt.

Aja,

und immer wenn ich schlafen will spamst du mich mit tausend Nachrichten voll!

Findest du das etwa toll?

Aber

O iPhone, o mobilephone, ich verzeihe dir.